Infothek

ANZEIGE

Die besten Dating Apps für Schwule

Wenn Sie schwul, Single und bereit sind sich unter die Leute zu mischen, dann gibt es da draußen eine Welt voller Ressourcen.
Ganz egal, ob Sie nur ein romantischen Abenteuer suchen, einen neuen besten Freund oder eine feste Beziehung. Sie müssen einfach nur eine Internetverbindung haben, um sich mit anderen zu verbinden. In diesem Text führen wie Sie durch die Gay Dating-Apps für jedes Bedürfnis.


Image by naeim a from Pixabay

Jeder von Ihnen der das Abenteuer sucht, sollte ein Gay Dating-App auf dem Smartphone haben. Es ist so gesehen eine Notwendigkeit. Homosexualität macht Sie nicht schlechter oder besser in der modernen Gesellschaft aber sie unterscheiden sich von den Menschen, die die Standardangebote in Anspruch nehmen können. Daher ist es wichtig, dass es auch ein Angebot nur für homosexuelle gibt und Sie sich von den Standards abgrenzen können.

Gerade in der heutigen Zeit ist es schwer andere Leute in Nachtclubs kennenzulernen. Daher sind Dating-Apps für Homosexuelle gerade jetzt auf dem Vorsprung. Sie haben die Chance erstaunliche Partner über eine App kennenzulernen. Was Sie am Ende aus dem Treffen machen, ob Sie die App nur zum Spaß nutzen oder etwas Ernstes suchen, ist Ihnen dabei überlassen. Natürlich können Sie Menschen auch auf Foren im Internet oder am Live Table und Spielautomaten im Internet kennenlernen, aber mit bestimmten Apps ist der Kontakt doch meist leichter.

Die Must-Have Apps für Homosexuelle

Grindr: Diese App ist die Grundvorlage für den Standard wie ein homosexuelles Date läuft oder eben auch nicht. Die App Grindr ortet ihren Standort und die Männer erscheinen auf Ihrem Display. Je nachdem wie weit die Person von Ihnen weg ist, je höher steht diese in der Liste. Ein Mann, der 10 Meter von Ihnen weg steht wird also ganz oben sein, während ein Mann der 2 Kilometer weit weg ist, ganz unten auftaucht. Sie haben auch die Möglichkeit Ihre Kontakte zu filtern.
In den letzten Jahren hat sich die App zum Positiven verbessert. So haben Sie nun die Möglichkeit mehrere Bilder hochzuladen, jemanden ohne eine direkte Nachricht zu kontaktieren etc.

Da Grindr relativ bekannt ist, werden Sie auch eine große Auswahl an homosexuellen Kontakten finden. Sie werden auch nicht nur eine Art von Männern finden, sondern Fetischisten, Männer die nach einer dritten Person in der Liebesbeziehung suchen und eben auch andere Menschen, die versuchen Sexpartys zu organisieren und noch viel mehr.

Chappy: Der Hauptgrund warum wir diese App mit auflisten ist, da Sie die Möglichkeit haben, Männer aufgrund der Absichten herauszufiltern. So brauchen Sie nicht ein Konto nach dem anderen zu blockieren, weil die Person Inhalte, hat mit denen Sie nicht übereinstimmen. Wir können sagen, dass Chappy definitiv für diejenigen eine Alternative ist, die genug von Grindr haben uxnd eine gute Alternative suchen. Ein weiterer Pluspunkt dieser Apps ist, dass diese auch Video Dating Dienste anbieten. Das ist besonders gut, wenn Sie sich nicht sofort mit jemanden treffen möchten, sondern die Person erst kennenlernen wollen.

Surge: Wenn wir uns die App einmal ansehen, dann funktioniert diese ähnlich wie die App Tinder. Mit der Option, dass diese nur für schwule Männer ist. Sie sehen ein Bild und wischen entweder nach links oder nach rechts. Je nachdem, ob Sie mehr Informationen und eventuell ein Match haben möchten oder ob Sie nicht interessiert sind.